Home | Links | zum herunterladen | Kontakt | kostenloser Beitritt | was ist Buerger-Opposition-Politik? | SHOP

 

Was sollen wir Bürger von einem Parlament halten, das Armutsberichte schönt oder über den internen wissenschaftlichen Dienst (von Steuergeldern bezahlt) ein Gutachten über Rechtsfragen im Kontext der Abgeordnetenkorruption“ erstellen lässt und es den Bürgern verheimlicht, ja sogar untersagt es zu veröffentlichen?!


Nach unserer Meinung und da gehen wir mit Netzpolitik.org konform, haben alle Bürger das Recht dieses Gutachten einzusehen, womit wir uns auf das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) berufen.

 

Bitte hier klicken!
„Rechtsfragen im Kontext der Abgeordnetenkorruption“

 

Passagen, die für die Bürger gestrichen wurden „Armutsbericht 2016“