Home | Links | zum herunterladen | Kontakt | kostenloser Beitritt | was ist Buerger-Opposition-Politik? | SHOP

newsSpruch des Monats:

 

Wenn Ihr wüßtet, mit wie wenig Aufwand von Verstand die Welt regiert wird, so würdet Ihr euch wundern.

Papst Julius III zu einem portugiesischen Mönch

Alles ist besser als......

Neujahrsgruß 2017 an den Bundestag

Denn sie wissen nie was sie tun

!!!!!!!!den Bürgern verheimlichte Gutachten!!!!!!!!!!

Die Bananenrepublik oder "die Deutsche Demokratie frisst Ihre Kinder"

Die Märchendemokratie

Armutsbericht!

 

Die Bananenrepublik oder „die Deutsche Demokratie frisst ihre Kinder“

Unser Grundgesetz das ständig durch Politeliten (Juristen) vom Wesensgehalt her verändert wird, liefert zwischenzeitlich die Grundlage für die Schweinereien, die in unserem Lande ablaufen.

Angefangen von einer verhaltensgestörten (lt. Ezra Levant )Kanzlerin, die ihr eigenes Volk hasst und zur bedingungs- und grenzenlosen Einwanderung aufruft, bis hin zu unseren sogenannten „Volksvertretern“ die sich wie degradierte Befehlsempfänger oder besser gesagt „von außen gesteuerte Mutanten“  verhalten.
Ein Beispiel aus Vergangener Zeit war die Abstimmung über den Eu- Vertrag (Zustimmung der Ratifizierung), denn obwohl kein Parlamentarier 1 Tag vor der Abstimmung genau wusste was Inhalt des Vertrages war, wurde blind dafür gestimmt.

Ein neueres Beispiel ist der krampfhafte Versuch uns Bürgern glaubhaft zu machen, dass TTiP, CETA und TiSA etwas Gutes bringt:

  • politische Handlungsspielräume, die eine demokratische Kontrolle des Wirtschaftsgeschehens erlauben, gehen unwiederbringlich verloren

  • soziale und ökologische Regulierungen werden abgebaut

  • am Ende steht die Versklavung

Ist das was Gutes? Geheimverträge die im geheimen zu unserem Nachteil ausgehandelt wurden, werden 1Tag vor der Abstimmung (zigtausend seitig) den Befehlsempfängern zur Abstimmung vorgelegt.
Natürlich haben die Parlamentarier nicht die Zeit tausende Seiten an einem Tag zu lesen und dennoch werden alle Parlamentarier (Befehlsempfänger) am Tage X  dafür stimmen!

Weiter geht es mit der unkontrollierten Invasion von „sogenannten“ Fachkräften für unsere Wirtschaft, die noch oben hin keine Grenze kennt.
Das soll gut sein? Fragt sich nur für wen!

Erst wenn die Scharia öffentlich angewendet wird und die Religions-und Nationalitätskriege bei uns ausgetragen werden, erkennt auch der Dümmste, wohin die Reise geht, womit die „deutsche Demokratie“ ihre eigenen Kinder frisst!


Walter H. STEPHAN        05-06-2016